Chestnut court's golden

 

Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde.

Wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens.

Auf dieser Seite der Brücke liegt ein Land

mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras.

Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist,

geht es zu diesem wunderschönen Ort.

Dort gibt es immer reichlich Futter und Wasser,

und es ist warmes schönes Frühlingswetter.

Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.

Sie spielen den ganzen Tag zusammen.

Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen.

Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen,

die sie auf der Erde so geliebt haben.

So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen,

bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht.

Die Nase hebt , die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß!

Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras.

Die Füße tragen es schneller und schneller.

Es hat Dich gesehen.

Und wenn Du und Dein spezieller Freund sich treffen

nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn fest.

Dein Gesicht wird geküßt, wieder und wieder,

und Du schaust endlich wieder in die Augen Deines geliebten Tieres,

das so lange aus Deinem Leben verschwunden war,

aber nie aus Deinem Herzen.

Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens,

und Ihr werdet nie wieder getrennt sein ...


Troubleshooter's Amber 20.11.1995 - 30.08.2008

Wir sind unendlich traurig!! Am Samstag, dem 30. August mussten wir uns für immer von Amber verabschieden. Wir wussten seit Anfang Juli, dass sie einen Lungentumor hat, leider wuchs dieser sehr schnell und wir wollten nicht, dass sie leidet.
Amber, Du warst uns stets ein treuer Begleiter, ein Freund. Wir werden Dich sehr vermissen. Dort, wo Du jetzt bist, wird es Dir bestimmt gut gehen, wir glauben fest daran. Nimm den Weg über die Regenbogenbrücke und Du wirst sicherlich viele Deiner Freunde wiedersehen.
Wir werden Dich nie vergessen!!!!


Troubleshooter's Belissa 09.01.1997 - 02.06.2009

Nach kurzer, schwerer Krankheit mussten wir uns am 02.06.2009 von der Mutter all unserer Welpen verabschieden. Belissa war ihren Welpen eine wunderbare Mutter und uns stets eine treue Begleitung.
Jetzt ist sie wieder mit ihrer Schwester Amber vereint.
Belissa wir vermissen Dich sehr !!!


Chestnut Court's Golden Brinkley-Oliver 09.11.2002 - 24.08.2009

Am 24.08.2009 verstarb "Olli" nach kurzer, schwerer Krankheit. Wir trauern mit seiner Familie. Jetzt ist Olli bei seiner Mutter und seinem Vater, wir sind sicher, die Zwei passen auf ihn auf.


Chestnut Court's Golden Anny 17.04.2001 - 13.09.2010

Anny verstarb nach kurzer, schwerer Krankheit am 13. September. Wer Anny kannte weiß, welchen Verlust wir erlitten haben, sie war ein so toller Hund. Leider ging sie viel zu früh und hinterlässt bei uns eine große Lücke. Wir hoffen, liebe Anny, das es Dir dort wo Du nun bist gut geht, Du keine Schmerzen mehr hast und vielleicht hast Du auch Deine Mama wiedergetroffen. In unserem Herzen wirst Du immer einen besonderen Platz haben.